_____r e c h t s c h r e i b s n o b s
Home Tashe Napfe About Guestbook
Ich wünsche einen wundervollen guten Morgen.

Am Wochenende war Sascha da, um seine letzten Sachen bei mir abzuholen.
Ja, es ist endgültig vorbei mit ihm und mir. Es war 'ne schöne Zeit.
Aber ich glaube, es ist besser so.

Seitdem wir uns getrennt haben, scheint alles ganz anders zu sein. Ich sehe Probleme, wo ich vorher keine gesehen habe.
Andere machen sich plötzlich Gedanken darüber, ob eine Trennung in ihrem Fall nicht auch besser wäre.
Was zum Teufel bringt die Leute dazu, sich von meiner Entscheidung abhängig zu machen?

Schließlich war es für mich nicht leicht. Ich will nicht verantwortlich sein für die Fehler, die andere machen. Oder gemacht haben.
Es ist nicht meine Sache, trotzdem habe ich die Schuldgefühle, die Sorgen und die Gedanken darüber.

Vielleicht liegt es an dem ganzen Stress der letzten Wochen, daß ich so kaputt bin. Daß ich einfach nicht aufhören kann, nachzudenken und daß alles plötzlich so anders aussieht. Ich fühle mich ganz anders in meiner Haut. Nicht schlechter als sonst.. Nur anders.
Es mag verrückt klingen, aber ich glaube, mir konnte nichts besseres passieren als mich endlich von meinen alten Fesseln zu lösen und hiermit einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.
Die Zeit der Trauer und des Stresses ist vorbei!

Viva la Revolution!

Entschuldigt bitte meinen Gefühlsausbruch.
Aber auch ich muß mal emotional sein - Sonst könnte man noch meinen, ich wäre wirklich kein Stück menschlich.

*Teufelshörnchen aufsetz und dreckig lach*


Nun zu.. besseren Dingen.

Der Vermessungstag war ein Highlight für sich.

Der Lattenmann, unsere kompetente Lattenfrau Nabia,
Miss Ich-kann-keinen-Spiegel-gerade-halten-obwohl-ich-jeden-Tag-5-Stunden-davor-stehe und Jenny, die unsere Spiegelaktion gerettet hat.
Nicht zu vergessen die Regenschirme, die alle ihren Platz über unseren Köpfen gefunden haben, auch wenn es dem ein oder anderen nicht so recht gewesen ist.

Es hat mir viel Spaß gemacht, auch wenn es regnerisch war wie Drecksau..
Danke an alle Mitwirkenden! Danke an die dummen Witze! Danke Nabia, für deine super Versprecher!
Danke an den formschönen-Meßlatten Mann!
Und vorallem;
Danke Sprauy, daß du uns dazu gezwungen hast!


Und jetzt noch etwas, das ich anfügen möchte, auch wenn es vielleicht nicht nötig gewesen wäre;



Ich möchte hiermit einen Super-Leibe-Püschel-Power-TEH-LOF-Strahl an Nabia senden!

Du hast mir gezeigt, daß ich nicht vollkommen alleine in dieser Welt bin, auch wenn dir das vielleicht nicht bewusst war.
Durch deine Art zu reden, zu lachen und Dinge nicht so zu nehmen, wie sie sind, ist mir einiges in dieser Welt klar geworden.
Ich weiß jetzt, daß es weitergehen kann, und daß es wichtig ist, sich auf andere einzulassen.
Es war 'ne gute Entscheidung von dir, dich in meine Ecke zu setzen - Zumindest für mich.

Und wisst ihr was Leute?

Ich werd' nie kapitulieren.


- Ich bitte nochmals um Entschuldigung. Irgendwie ist es heute so ein Tag.. Na, ihr kennt das sicher.-

- Hee. Und immer konkret fresh bleiben, Altarr! -

Tashe am 24.6.07 07:33


Werbung


Aye, aye.

Nur 'ne kleine Bekanntgabe:
Das neue "Ich über mich - Volume 2" ist da!
Kauft es jetzt, und ihr bekommt 25 Cent Rabatt. *harhar*
Tashe am 20.6.07 13:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de